Magnificat

Zu den wichtigen Gebeten in der Liturgie sowie zu den christlichen Grundgebeten an sich gehört das Magnificat, das seinen Ursprung im Neuen Testament hat.

Was ist das Magnificat?

Maria Verkündigung

Das Magnificat, auch Lobgesang Mariens genannt, gehört zu den drei Cantica (hymnische Texte) des Lukasevangeliums (Lk 1,46–55). Das Gebet wird unter anderem im Stundengebet gesungen und ist nach seinem lateinischen Eingangswort („Magnificat anima mea Dominum“ → zu deutsch: „Meine Seele preist den Herrn“) benannt. Dieses Canticum folgt in der Erzählung des Lukasevangeliums im Rahmen des Besuchs von Maria nach der Verkündigung durch den Engel bei ihrer Cousine Elisabeth. Diese begrüßt sie mit den prophetischen Worten: „Gesegnet bist du mehr als alle anderen Frauen, und gesegnet ist die Frucht deines Leibes. Wer bin ich, dass die Mutter meines Herrn zu mir kommt?“ (Lukas 1,42-43). Darauf Antwort Maria mit einem Lobpreis Gott im Stil der Psalmen, eben jenem Magnifcat.


Das Magnificat als Text

Deutsch (nach EU):

Meine Seele preist die Größe
des Herrn,
und mein Geist jubelt
über Gott, meinen Retter.
Denn auf die Niedrigkeit
seiner Magd hat er geschaut.
Siehe, von nun an preisen
mich selig alle Geschlechter.
Denn der Mächtige hat Großes an
mir getan, und sein Name ist heilig.
Er erbarmt sich von
Geschlecht zu Geschlecht
über alle, die ihn fürchten.
Er vollbringt mit seinem Arm
machtvolle Taten: Er zerstreut,
die im Herzen voll Hochmut sind.
Er stürzt die Mächtigen vom Thron
und erhöht die Niedrigen.
Die Hungernden beschenkt er
mit seinen Gaben
und lässt die Reichen leer ausgehen.
Er nimmt sich seines Knechtes Israel an und denkt an sein Erbarmen,
das er unseren Vätern verheißen hat, Abraham und seinen
Nachkommen auf ewig.

Latein:

Magnificat anima
mea Dominum,
et exsultavit spiritus meus
in Deo salutari meo.
Quia respexit humilitatem
ancillae suae.
Ecce enim ex hoc beatam
me dicent omnes generationes.
Quia fecit mihi magna, qui potens
est, et sanctum nomen eius.
Et misericordia eius
a progenie in progenies
timentibus eum.
Fecit potentiam in brachio suo,
dispersit superbos
mente cordis sui.
Deposuit potentes de sede
et exaltavit humiles.
Esurientes implevit
bonis
et divites dimisit inanes.
Suscepit Israel puerum suum, recordatus misericordiae suae.
Sicut locutus est ad patres nostros, Abraham et
semini eius in saecula.

Griechisch (Urtext):

Μεγαλύνει ἡ ψυχή μου
τὸν Κύριον
καὶ ἠγαλλίασε τὸ πνεῦμά μου ἐπὶ
τῷ Θεῷ τῷ σωτῆρί μου,
ὅτι ἐπέβλεψεν ἐπὶ τὴν ταπείνωσιν
τῆς δούλης αὐτοῦ.
ἰδοὺ γὰρ ἀπὸ τοῦ νῦν μακαριοῦσί
με πᾶσαι αἱ γενεαί.
ὅτι ἐποίησέ μοι μεγαλεῖα ὁ
δυνατός καὶ ἅγιον τὸ ὄνομα αὐτοῦ,
καὶ τὸ ἔλεος αὐτοῦ
εἰς γενεὰς γενεῶν
τοῖς φοβουμένοις αὐτόν.
Ἐποίησε κράτος ἐν βραχίονι αὐτοῦ,
διεσκόρπισεν ὑπερηφάνους
διανοίᾳ καρδίας αὐτῶν·
καθεῖλε δυνάστας ἀπὸ θρόνων
καὶ ὕψωσε ταπεινούς,
πεινῶντας ἐνέπλησεν
ἀγαθῶν
καὶ πλουτοῦντας ἐξαπέστειλε κενούς.
ἀντελάβετο Ἰσραὴλ παιδὸς αὐτοῦ, μνησθῆναι ἐλέους,
καθὼς ἐλάλησε πρὸς τοὺς πατέρας ἡμῶν, τῷ Ἀβραὰμ καὶ τῷ
σπέρματι αὐτοῦ εἰς τὸν αἰῶνα.

Bitte aktiviere Javascript, wenn Du das Video anschauen möchtest.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=fEzkj8v0fhQ

Das „Magnificat“ als Gregorianischer Choral zum Anhören


Wo wird das Magnificat in der Liturgie verwendet?

Das Magnificat gehört zu den wichtigsten Grundtexten des Christentums: In der Westkirche stellt es den Höhepunkt der abendlichen Vesper beim täglichen Stundengebet dar. Dazu wird es mit einer Doxologie („Gloria Patri“ → „Ehre sei dem Vater“) abgeschlossen. Oftmals wird dieses Canticum feierlich als gregorianischer Choral gesungen. Die orthodoxe Kirche kennt das Magnificat ebenfalls als festen Bestandteil beim Stundengebet, hier allerdings während des Morgengebetes (Laudes).


Maria: Gebete und Impulse zu Marienfeiern
Magnificat
Angebot GILIND Frauen der Männer Schwarze hölzerne Rosenbeet-Korn-Korn-Halskette mit Kreuz + Geschenk-Beutel

Quellen:

  • Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift. Die Bibel. Studienausgabe. Psalmen und Neues Testament. Ökumenischer Text, Stuttgart 2016.
Jetzt bewerten!
(Gesamt: 1 / Durchschnitt: 5)

Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API