Jugendgebete

Die folgenden Gebete eignen sich besonders gut für Jugendliche und junge Erwachsene (z.B. Auszubildende, Studenten). Nimm Dir jetzt Zeit für Deine persönliche Beziehung zu Gott!


Morgengebet

Himmlischer Vater, allmächtiger Schöpfergott, aus Deiner Hand bin ich hervorgegangen, um als Geschöpf Deinem Namen die Ehre zu geben.

Aus Deiner Vaterhand habe ich heute wieder Gesundheit des Leibes und das Licht Deiner Gnade empfangen. Für alles danke ich Dir, o Gott.

Was wird mir der heutige Tag bringen? Welche Gelegenheit Gutes zu tun? Welche Gefahren an Leib und Seele? (Nimm Dir vor, eine Tugendübung zu pflegen, deinen Hauptfehler zu bekämpfen)

Hilf mir, lieber Gott, das Gute zu vollbringen und das Böse zu unterlassen. Sei in mir mit Deiner Gnade, dass ich heute treu nach Deinem heiligen Willen handle. Gib mir Kraft in der Versuchung, bewahre mich vor der Sünde, stärke meinen schwachen Willen.

Maria, hilf der Christenheit, zeig Deine Hilf uns allezeit, mit Deiner Gnade bei uns bleib, bewahre uns an Seel und Leib.

Engel Gottes, begleite mich heute auf den Wegen die Gott gefallen. Es segne mich und meine Angehörigen der allmächtige Gott, der Vater und der Sohn und der Heilige Geist. Amen.


Bitte an die himmlische Gottesmutter

Himmlische Mutter, mit kindlichem Vertrauen komme ich zu Dir und bitte Dich: beschütze mich heute vor allen Gefahren des Leibes und der Seele. Hilf mir, dass ich in keine Sünde falle. Lass mich Deinem göttlichen Sohn immer ähnlicher werden. Lass mich erkennen, wie kurz die Zeit, wie lang die Ewigkeit, wie nichtig das Irdische, wie herrlich das Himmlische ist.

O Mutter der Barmherzigkeit, hilf mir, dass ich einst im Gericht vor Gott bestehe, dass ich der Verwerfung entgehe und die Freuden des Paradieses erlange. Amen.


Aus dem Gebetsschatz der heiligen Kirche
Benediktusmedaille - Anhänger St Benedikt Medaillon mit Öse zum Aufhängen, Rand vergoldt Ø 2cm
Nazareth Market Store katholischen Gebet Rosenkranz Olivenholz Perlen Halskette Heiligen Boden Medaille & Metall Kreuz

Abendgebet mit kurzer Gewissenserforschung

Mein Herr und mein Gott! Nach dem Lärm des Tages komme ich in Deine Stille. Danken will ich Dir, himmlischer Vater, für alle Wohltaten, die Du mir heute erwiesen hast.

Nun ist der Tag vorüber, und ich bringe Dir meine heutiges Werk. Lass es mich mit Deinen Augen prüfen ohne alle Beschönigung:

War ich ehrlich und wahrhaftig? – War ich rein im Denken, Reden und Tun? – Habe ich mich um Sauberkeit und gute Haltung vor Gott und den Mitmenschen bemüht? – Habe ich anderen gutes Beispiel gegeben? – Habe ich meine Hauptfehler bekämpft?

Erbarme Dich meiner, o Gott! Alle Fehler, die ich heute begangen habe, bereue ich aus ganzem Herzen aus Liebe zu Dir. Verzeih mir, barmherziger Vater! Du bist ja die Liebe. Mache meine Seele wieder rein und gut und gib mir die Gnade, dass ich Dir stets in Treue diene.

Allmächtiger Gott! Bleibe bei uns in dieser Nacht. Segne unser Haus / Wohnung, segne meine Eltern und Geschwister, meine Vorgesetzten und Freunde.

Erbarme Dich aller Leidenden, aller Gefangenen, aller Verfolgten um des Glaubens willen. Erbarme Dich aller Verirrten und Sünder, dass sie wieder zu Dir zurückfinden. Gewähre den Sterbenden eine glückliche Sterbestunde und nimm alle Verstorbenen in Dein himmlisches Reich auf.

Heilige, unbefleckte Gottesmutter Maria, Dir schenke ich mich heute von neuem. Gib mir Entschiedenheit in allen Versuchungen, steh mir bei im Kampf gegen alle Gemeinheit. Nimm auch meine Familie und Freunde unter Deinen Schutz.

Heiliger Schutzengel, heiliger Namenspatron und ihr Heiligen alle, seid mir Helfer, Beschützer und Ratgeber.

Der Segen des allmächtigen Gottes, + des Vaters + des Sohnes und + des Heiligen Geistes komme auf uns herab und bleibe bei uns allezeit. Amen.


Abendgebet

O Gott, mache aus mir ein Werkzeug des Friedens. gib, dass da, wo der Hass wohnt, ich das Verzeihen lehre; wo die Zwietracht lebt, ich die Eintracht bringe; wo der Irrtum herrscht, ich die Wahrheit künde; wo der Zweifel ist, ich den Glauben wecke; wo Verzweiflung ist, ich die Hoffnung belebe; wo Traurigkeit ist, ich die Freude wecke.

O Herr, gib, dass ich nicht suche von den anderen getröstet zu werden, sondern sie tröste; dass ich nicht suche verstanden zu werden, sondern mich mühe, die anderen zu verstehen; dass ich nicht suche geliebt zu werden, sondern die anderen liebe.

Denn im Geben empfangen wir, im Vergessen unserer selbst finden wir uns. Im Verzeihen wird uns verziehen und im ergebenen Sterben ziehen wir ein ins ewig glückselige Leben mit Dir. Amen.

Papst Pius XII. (1876-1958)

Bitte aktiviere Javascript, wenn Du das Video anschauen möchtest.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=Fg0QANICcKE

Der beliebte Abendhymnus „Te lucis ante terminum“ als Gregorianischer Choral zum Anhören. Weitere schöne Gebete für den Abend gibt es übrigens hier: Abendgebete


Aufopferung des kostbaren Blutes

Himmlischer Vater, ich opfere Dir auf das kostbare Blut Jesu Christi, Deines lieben eingeborenen Sohnes, das Er für uns am Kreuze vergossen hat:
– für meine Sünden, Fehler und Nachlässigkeiten;
– für die Bekehrung und Rettung der Sünder auf der ganzen Welt;
– für den Heiligen Vater und die großen Anliegen unserer heiligen Kirche
– und für alle Armen Seelen im Fegefeuer:
Vater unser…, Gegrüßet, seist Du Maria…, Ehre sei dem Vater…


Gebet vor dem Unterricht

Denk Du in mir, o Jesus,
dann denk ich licht und klar.
Sprich Du aus mir, o Jesus,
dann sprech ich mild und wahr.

Wirk Du durch mich, o Jesus,
gerecht ist dann mein Tun,
geheiligt meine Arbeit,
geheiligt auch mein Ruhn’

Erfüll mein ganzes Wesen,
durchdring mein ganzes Sein,
dass man aus mir kann lesen
die große Liebe Dein. Amen.


Gebet nach dem Unterricht

Herr mein Gott, ich danke Dir für alle Wahrheit, in die ich eindringen durfte. Sie hat ja ihren Ursprung allein in Dir. So will ich alles Empfangene in Dankbarkeit stets Dir zur Ehre gebrauchen.

Mir ist nie wohler und nie fühle ich mich seliger, als wenn ich alles, was ich Gutes getan, geschrieben oder mit meinem Geist aufgenommen habe, Dir aufrichtig zuschreibe. Wie demütig dankbar will ich Dir dafür sein!

So sei alles, was immer ich tue, lese, schreibe, alles, was immer ich denke, rede und verstehe, zu Deiner Ehre getan. Amen.


Gebet um ein gutes Studium

Schöpfer des Alls, unaussprechlich heiliger Gott: Aus den Schätzen Deiner ewigen Weisheit hast Du drei Hierarchien Engel bestellt und sie in wunderbarer Ordnung über den strahlenden Himmel gesetzt. Du hast die Teile des sichtbaren Alls in unübertrefflicher Feinheit geordnet. Wahrer Quell des Lichtes und der Weisheit, erhabener Ursprung allen Seins:
Lass gnädig einen Strahl Deiner Klarheit in das Dunkel meines Verstandes dringen und nimm von mir die zweifache Finsternis, in der ich geboren bin: die Sünde und die Unwissenheit.
Gib mir Scharfsinn zum Begreifen, gutes Gedächtnis zum Behalten, Fähigkeit zum rechten und gründlichen Erfassen, Feinheit und Genauigkeit im Erklären, Fülle und Anmut im Ausdruck.
Lehre den Anfang, lenke den Fortgang, führe zur Vollendung, Du wahrer Gott und Mensch, der Du lebst und herrschest von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

Hl. Thomas von Aquin (1225-1274)


Du bist bei mir: Jugendgebete
YOUCAT Jugendgebetbuch

Quellen:

  • Nießner, Raphael: Jugendgebetbuch; Rohr 1986, S. 42, 44, 66ff., 93.

Jetzt bewerten!
(Gesamt: 1 / Durchschnitt: 5)