Hll. Apostel Petrus und Paulus

Die beiden Apostelfürsten Petrus und Paulus, deren Gedenktag die Kirche alljährlich am 29. Juni begeht, gehören zu den wichtigsten Heiligen des Christentums. Sie haben maßgeblich dazu beigetragen, dass das Christentum zu einer Weltreligion geworden ist.

Portrait: Heilige Apostel Petrus und Paulus

Wer waren die hll. Apostel Petrus und Paulus?

Simon, genannt Petrus, wurde in Galiläa geboren, wobei kein genaues Geburtsdatum überliefert ist. Er gehört zu den ersten Jüngern und wurde von Jesus als sein Nachfolger mit dem Auftrag „Weide meine Lämmer“ (vgl. Joh 21, 1-19) bestimmt. Seinen Beinamen „Petrus“ (von griech. „pétros“), was übersetzt „Fels“ bedeutet, gab ihm Jesus mit der Zusage, dass er auf diesem Fels seine Kirche bauen wolle (vgl. Mt 16,18). Simon hatte einen Bruder namens Andreas, der ebenfalls Jünger Jesu war. Bevor er Jesus nachfolgte, übte Simon den Beruf des Fischers aus und war wohl verheiratet, da Jesus laut biblischer Überlieferung dessen Schwiegermutter heilte (vgl. Mk 1,31). Nach der Gefangennahme Jesu verleugnete ihn Petrus dreimal (Mk 14,66–72), was Jesus ihm bereits vorhergesagt hatte. Zugleich war er der erste männliche Zeuge der Auferstehung (vgl. 1 Kor 15,5). Am Pfingstfest predigte Petrus (vgl. Apg 2,14-41) und begann anschließend sein Wirken als Missionar. Er tat zahlreiche Wunder (Heilungen, Totenerweckungen, Dämonenaustreibung) und half entscheidend beim Aufbau der Urgemeinde mit. Zwischenzeitlich wurde Petrus auch verhaftet und ins Gefängnis gesperrt, jedoch auf wundersame Weise von einem Engel befreit (Apg 12,1–19).

Paulus wurde vor dem Jahr 10 in Tarsus/Kilikien als Saul bzw. Saulus geboren und erlernte den Beruf des Zeltmachers. Er war Jude mit römischem Bürgerrecht und verfolgte anfangs als gesetzestreuer Pharisäer alle Anhänger der Lehre Jesu Christi. Der Überlieferung nach erschien Jesus dem Saulus auf seinem Weg nach Damaskus und fragte ihn, warum er ihn verfolge. Anschließend war er zunächst einige Zeit blind, wurde dann in Damaskus geheilt, ließ sich taufen und nahm den Namen Paulus an (Apg 9,1–18 EU). Nach seiner Bekehrung begann das Wirken als Völkerapostel: Er unternahm drei große Missionsreisen im östlichen Mittelmeerraum, wobei er vielerorts christliche Gemeinden gründete. Um den Kontakt zu den Gemeinden aufrecht zu erhalten, verfasste er mehrere Briefe (Paulusbriefe), die theologische Belehrungen und Stärkungen im Glauben enthielten. Das Wirken des Paulus war begleitet von mehreren Gefängnisaufenthalten, Steinigungsversuchen, Strafgeißelungen und anderen Leiden. Der Schwerpunkt seiner Missionstätigkeit lag auf der Heidenmission.

Beide Heiligen starben der Überlieferung nach als Märtyrer in Rom (vermutlich zwischen 64 und 67 n. Chr.): Während Petrus mit dem Kopf nach unten gekreuzigt wurde, soll Paulus durch das Schwert umgekommen sein. Den Gedenktag der beiden Apostel begeht die Kirche alljährlich am 29. Juni. Petrus wird u.a. als Schutzpatron der Päpste, Büßer, Netzweber, Fischer, Fischhändler, Schiffer und Schiffbrüchigen verehrt. Er wird zudem traditionell bei Besessenheit, Fallsucht, Tollwut, Fieber, Schlangenbiss, Fußleiden sowie Diebstahl angerufen. Petrus gilt im Volksglauben als Türsteher des Himmels und wird in der Ikonographie häufig mit den Attributen Schlüssel (als Himmelsschlüssel), Papstkrone (Tiara), Schiff, Buch, Hahn oder einem umgedrehten Kreuz dargestellt. Paulus hingegen gilt u.a. als Patron der Theologen, Seelsorger, Weber, Zeltwirker, Korbmacher, Seiler und Sattler. Außerdem wird er bei Furcht, Angst, Ohrenleiden, Krämpfen, Blitz und Hagel angerufen. Die christliche Ikonographie stellt ihn mit Buch und Schwert dar.
Im süddeutschen Raum gehört zum Gedenktag der beiden Heiligen vielerorts der Brauch des Peterlfeuers.


Lexikon der Heiligen und Namenstage
Angebot Cartrend 60152 St. Christophorus Plakette, feinversilbert mit Filigran-Diamantschliff
Schutzengel Ein Stern wacht über Dir / Bright Star von Willow Tree
U7 Heilig Jungfrau Maria Collier 18k vergoldet Wundertätige Medaille Oval Anhänger Halskette für Frauen Mädchen, Gold-Ton

Auf YouTube abspielen
Durch Klick auf den Play-Button öffnet sich ein neuer Tab mit YouTube. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Commmunio: „Tu es Petrus“ als Gregorianischer Choral zum Anhören


Gebete zu den hll. Aposteln Petrus und Paulus

Eine Auswahl an geeigneten Gebeten um Fürsprache der beiden großen Heiligen.

Himmlischer Vater, durch die Apostel Petrus und Paulus hast Du in der Kirche das Fundament des Glaubens gelegt. Wir bitten Dich durch ihre Fürsprache: Bewahre und vollende diesen Glauben in uns, der zum ewigen Heil führt. Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn. Amen.


Herr Jesus Christus, wir bitten Dich: Gib uns auf die Fürsprache der heiligen Apostelfürsten Petrus und Paulus die Kraft ihrem Beispiel zu folgen: Mache uns zu furchtlosen Bekennern des Glaubens, treuen Verkündern der Hoffnung und zu wahren Zeugen der Liebe! Hierfür bitten wir Dich von ganzem Herzen. Amen.


O Herr, wir rufen zu Dir: Schenke Deiner Kirche auf die Fürsprache der Apostel Petrus und Paulus treue Verwalter Deiner Botschaft. Stifte Einheit in Zeiten der Zwietracht und Spaltung. Erwecke neue Glaubenszeugen, die Dein Evangelium in die Welt hinaustragen, damit das Reich Gottes bereits hier auf Erden anbrechen kann. Amen.


Herr Jesus Christus, auf dem heiligen Petrus hast Du Deine Kirche gegründet und seinen Nachfolgern Deine Herde anvertraut: Hilf dem Papst jener Felsen in der Brandung zu sein, der den Stürmen der Zeit widersteht und Deine heilige Kirche durch alle Wirren hindurchführt und leitet. Darum bitten wir Dich, o Herr. Amen.


Himmlischer Vater, Du hast den Völkerapostel Paulus in die Welt hinaus gesandt, um die Heiden zu deinen Jüngern zu machen. Mache auch uns zu Verkündern der frohen Botschaft und schenke auch uns missionarischen Eifer, um Deinen Geschöpfen die Wahrheit zu verkünden. Amen.

Paulus, Der Apostel Christi [dt./OV]
Petrus und Paulus: Die Apostelfürsten (Topos Taschenbücher)
925 Sterling Silber Medaille von Der Apostel Paulus
Petrus - Die wahre Geschichte

Quellen:

Letzte Aktualisierung am 24.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API