imprekativ

Der Begriff „imprekativ“ kommt aus der Theologie (hier aus der Liturgie) und lässt sich mit imperativisch übersetzen. Er bezieht sich in der Regel auf die befehlende Beschwörungsformel im Ritual des Exorzismus, um den Dämon auszutreiben.


Letzte Aktualisierung am 4.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Aktuelle Empfehlung:

Letzte Aktualisierung am 2.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API