Gebet des Tages

Im täglich wechselnden Kalenderblatt gibt es für jeden Tag des Jahres ein christliches Gebet bzw. Impuls sowie die aktuellen Tagesheiligen (Namenspatrone) nach dem traditionellen Kalender im klassisch-römischen Ritus unter Berücksichtigung einiger neuer Heiliger. Das Gebet des Tages orientiert sich an den liturgischen Anlässen des Kirchenjahres (Gedenktage, Feste, geprägte Zeiten).

21. Juni

▸ Heilige des Tages (Namenstag):
Aloisius von Gonzaga (Bekenner), Alban

▸ Gebet / Impuls für den Tag:

»O Herr, Du meine Hoffnung schon von Jugend auf! In Dir bin ich erstarkt vom Mutterschoße an: vom Mutterleibe an schon bist Du mein Beschützer. Du hast mich aufgenommen wegen meiner Unschuld, hast mich gefestigt ewiglich vor Deinem Angesicht.«

– aus dem Graduale –
(Quelle: Schott; Mariawalder Messbuch)


Warum das tägliche Gebet?

Jeden Tag sind wir dazu aufgerufen umzukehren und unser Leben ganz in Gottes Hände zu legen. Das tägliche Gebet ist hierzu ein wichtiges Hilfsmittel, um in der Gottesbeziehung zu wachsen. Pflegen wir also täglich das Gebet mit festen Gebetszeiten als spirituellen Ankerpunkten im Tagesablauf und richten unseren Blick immer wieder neu auf Gott hin aus. Eine Vielzahl von Anregungen (vorformulierte Gebetstexte, Impulse, Bibelverse uvm.) für das regelmäßige Gebet bieten wir in den unterschiedlicher Rubriken dieser Website an.


Angebot Schutzengel Ein Stern wacht über Dir / Bright Star von Willow Tree
Vultum Tuum - Maria im Gregorianischen Choral: Messgesänge zu Festen der Gottesmutter Maria, Gesänge aus dem Marianischen Offizium, Messgesänge an Adventssamstagen
Römisches Messbuch 1962: Ergänzte Neuausgabe 2018 deutsch/latein

Letzte Aktualisierung am 2.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API