Beten mit Bibelversen

Beim Beten mit Versen aus der Bibel werden bestimmte Bibelstellen laut vorgelesen, die dafür geeignet sind. Klassische Beispiele sind hier die Psalmen aus dem Alten Testament oder bestimmte Stellen aus dem Neuen Testament wie die Cantica (Magnificat, Nunc dimmitis, Benedictus). Dabei werden die Verse häufig auch mehrfach vorgelesen und meditiert, damit sich dem Beter deren Bedeutung besser erschließen kann.


Vorteile beim Beten mit der Bibel

Das Beten mit der Bibel kann uns bei vielen Dingen im Alltag eine große Hilfe sein:

  • Gottes persönlichen Ruf an wahrzunehmen
  • sich Gottes Wort besser zu erschließen und darüber nachzudenken
  • sich Gottes Verheißungen bewusst zu werden und auf seine Zusagen vertrauen zu lernen
  • den Geist Gottes in uns wirken zu lassen

Beliebte Bibelverse

Einige beliebte Verse aus der Bibel als Anregung für das Gebet:

Lass mich am Morgen deine Huld erfahren, denn auf dich vertraute ich! Lass mich den Weg erkennen, den ich gehen soll, denn zu dir erhob ich meine Seele!

Psalm 143,8



Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir; hab keine Angst, denn ich bin dein Gott! Ich habe dich stark gemacht, ja ich habe dir geholfen und dich gehalten mit meiner siegreichen Rechten.

Jesaja 41,10


Mit ganzem Herzen vertrau auf den Herrn, bau nicht auf eigene Klugheit; 6 such ihn zu erkennen auf all deinen Wegen, dann ebnet er selbst deine Pfade!

Sprüche 3,5-6


Der Herr ist mein Hirt,
nichts wird mir fehlen.
Er lässt mich lagern auf grünen Auen
und führt mich zum Ruheplatz am Wasser.
Meine Lebenskraft bringt er zurück.
Er führt mich auf Pfaden der Gerechtigkeit,
getreu seinem Namen.
Auch wenn ich gehe im finsteren Tal,
ich fürchte kein Unheil;
denn du bist bei mir,
dein Stock und dein Stab, sie trösten mich.
Du deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde.
Du hast mein Haupt mit Öl gesalbt, übervoll ist mein Becher.
Ja, Güte und Huld werden mir folgen mein Leben lang
und heimkehren werde ich ins Haus des Herrn für lange Zeiten.

Psalm 23

Bitte aktiviere Javascript, wenn Du das Video anschauen möchtest.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=M312hb93jeE

Psalm 23 mit Antiphon als Gregorianischer Choral zum Anhören


Herr, du bist mein Gott, ich will dich erheben, deinen Namen preisen, denn du hast Wunder getan, Pläne von fern her verwirklicht, zuverlässig und sicher.

Jesaja 25,1


Was bist du bedrückt, meine Seele, und was ächzt du in mir? Harre auf Gott; denn ich werde ihm noch danken, der Rettung meines Angesichts und meinem Gott.

Psalm 42,12<


Die Bibel für Dummies


Quellen:

  • Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift. Die Bibel. Studienausgabe. Psalmen und Neues
    Testament. Ökumenischer Text, Stuttgart 2016.

Jetzt bewerten!
(Gesamt: 1 / Durchschnitt: 5)